Meldungen

Massive Sicherheitslücke in Email-Verschlüsselung aufgedeckt

15.05.2018 - Corinna Heldt

Email-Verschlüsselung ist nicht sicher: dies hat nun ein Forscherteam des Horst-Görtz-Instituts gemeinsam mit Kollegen der FH Münster nachgewiesen. Die massive Sicherheitslücke betrifft beide Verfahren, die derzeit weltweit zur Email-Verschlüsselung genutzt werden, S/MIME und OpenPGP.

Der einzig zuverlässige Schutz besteht nach heutigen Kenntnisstand darin, die Entschlüsselungsfunktionalität im Email-Client komplett zu deaktivieren und verschlüsselte Texte manuell zu entschlüsseln.

Detaillierte Informationen stellen die Forscher auf der Webseite https://efail.de/ zur Verfügung.

Dobbertin Challenge 2018

09.05.2018 - Lara Kristin Zeitel

Dobbertin Challenge And the winner is... Julien Duman, Studierender der IT-Sicherheit im 3. Semester (rechts im Bild). Er hat die kryptographische Herausforderung gemeistert und ein Preisgeld im Wert von 300 Euro erhalten. Prof. Gregor Leander, geschäftsführender Direktor am HGI, überreichte ihm kürzlich den Dobbertin-Challenge-Award. Und so hat er es geschafft: Zunächst hat Julien Duman das Computational-Diffie-Hellman Orakel genutzt, um die Den-Boer Reduktion durchzuführen. Diese ermöglicht es, den diskreten Logarithmus zu berechnen, indem man diskrete Logarithmen in bestimmten Untergruppen löst und dann mit Hilfe des chinesischen Restsatzes zusammensetzt. Im nächsten Jahr erwartet die Teilnehmer eine neue Herausforderung getreu dem Motto „Crack it if you can“.

Einschalten, aufpassen, umdenken: Thorsten Behling zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

09.05.2018 - Lara Kristin Zeitel

Am 25. Mai ist es soweit – die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft. Dr. Thorsten Behling von der Arbeitsgruppe Rechtswissenschaft am HGI war am Freitag, 04.05.2018, zu diesem brandaktuellen Thema als Experte in der WDR Lokalzeit Ruhr um 19.30 Uhr zu sehen. Zum Video in der Online-Mediathek des WDR gelangen Sie unter https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-ruhr/video-lokalzeit-ruhr-1686.html.

Macht mit beim Fotowettbewerb und zeigt uns eure schönsten Aufnahmen!

07.05.2018 - Lara Kristin Zeitel

Unter dem Motto "Schöner Arbeiten im ID" suchen wir eure eindrucksvollsten Bilder aus unserer Fakultät. Ihr habt tolle Momentaufnahmen, die ihr gerne teilen wollt, oder spannende Laboraufnahmen, die eure Forschungsfelder in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen? Oder ihr habt ganz einfach einen der vielen Tage im Jahr genutzt und unsere Fakultät aus außergewöhnlichen Blickwinkeln und in atemberaubenden Farben abgelichtet? Dann schickt diese einzigartigen Fotos bis zum 31. August 2018 an marketing@ei.rub.de und gewinnt mit etwas Glück eine Instax-Polaroid-Kamera im sommerlichen Design. Teilt eure Werke mit uns und lasst sie online, in Printmedien und vor allem live auf den Fluren und in den Räumen der Fakultät bewundern. Die Gewinner werden beim großen Sommerfest im September ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. (Foto: RUB/Zeitel) Fotowettbewerb2018

Ab sofort Professor

04.05.2018 - Lara Kristin Zeitel

APL Vogt Privatdozent Dr.-Ing. Michael Vogt darf sich ab sofort Professor nennen, denn am gestrigen Donnerstag, 3. Mai, wurde er vom Dekan Prof. Dr.-Ing. Thomas Musch zum Professor ernannt. Dazu gratulierten ihm zahlreiche Kollegen und Mitarbeiter der Fakultät, sowie vor allem die Kollegen der Firma Krohne Messtechnik aus Duisburg. Michael Vogt ist dort seit 2007 als Entwicklungsingenieur tätig. Nach der Urkundenübergabe im kleinen Kreis und einem ganz persönlichen Gedicht von Prof. Dr.-Ing. Helmut Ermert kamen dem Dr.-Ing. der sich nun „außerplanmäßiger Professor“ nennen darf, auch im größeren Kreis zahlreiche Beglückwünschungen entgegen. Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik gratuliert erneut und freut sich auf weitere produktive und innovative Jahre mit Michael Vogt. (Fotos: RUB/Zeitel)

Das war der Girls Day 2018!

26.04.2018 - Lara Kristin Zeitel

GirlsDay2018

Das war er, der Girls' Day 2018! Rund 70 Schülerinnen kamen an diesem Donnerstag vorbei, um einen Einblick in die Ingenieurwissenschaften zu erhalten. Und sie kamen nicht nur aus dem Ruhrgebiet. Sogar aus der Nähe von Roermond in Holland waren die jungen Mädchen angereist, um einen der Workshops an der Ruhr-Universität Bochum zu besuchen. Nach einer ersten Begrüßung im Audimax ging es für die Girls zur Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. GirlsDay2018_1 Dort erklärte ihnen Studienberaterin Katharina Sendlinger was eine Ingenieurin alles macht, welche Vielfältigkeit und welchen Alltagsbezug dieser Job mit sich bringt. Nach einer Stärkung zur Mittagszeit ging es für die Schülerinnen dann in ihre Workshops. Hier wurden Herzen gelötet und zum Blinken gebracht, Roboter ausprobiert, Radare gebaut, Gegenstände mit Plasma beschichtet, Akustikräume besichtigt, Kosmetik untersucht und mit Sand und Ton experimentiert. Ein spannender Tag für die jungen Mädchen, die sich begeistert vom Tag an der Ruhruni zeigten.

Ankündigungen

Am 06. Juni ist Master-Infotag!

22.05.2018 - Lara Kristin Zeitel

Alle Bachelor-Studierenden ETIT ab dem 1. Semester sind eingeladen, am 06. Juni 2018 am Master-Infotag teilzunehmen. Für die "neuen" Studierenden ist diese Veranstaltung eine passende Gelegenheit die Fakultät, verschiedene Labore, Forschungsschwerpunkte und die Mitarbeiter unserer Fakultät besser kennen zu lernen! Für Studierende im fortgeschrittenen Bachelor-Studium bietet der Master-Infotag eine gute Möglichkeit, sich über die Master-Studiengänge zu informieren und gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Das Event, dessen Mittelpunkt am 06. Juni die Magistrale auf Ebene 03 sein wird, bietet außerdem Gelegenheiten, um ein Thema für die anstehende Bachelor-Arbeit zu finden. Mitarbeiter aller Lehrstühle stehen ab 13.45 Uhr auf der Magistrale bereit - parallel laufen in den Seminarräumen auf Ebene 03 viele Vorträge, in denen die Studienschwerpunktkoordinatoren die Schwerpunkte im Master sowie die einzelnen Forschungsschwerpunkte vorstellen. Um 12.00 Uhr findet in Raum ID 03/471 zu Beginn eine Veranstaltung mit Studienberaterin Biljana Cubaleska statt, die einen ersten Überblick über die Master-Studiengänge, deren Strukturen und Inhalte gibt. Von 16-16.30 Uhr wird sie außerdem alles rund um das Thema Bewerbungs- und Zulassungsverfahren, sowie die Entwicklung der NC-Werte berichten. Ein weiterer spannender Teil wird der Austausch mit Ehemaligen sein. Von 15-16 Uhr stehen Alumni für Fragen und Antworten bereit - alles begleitet von einem leckeren Imbiss. Kommt am 06. Juni zum Master-Infotag und nutzt eure Chance, um schon jetzt zu erfahren, welche Karrieremöglichkeiten vor euch liegen. Alle Infos zum Master-Infotag 2018 findet ihr unter https://www.ei.rub.de/fakultaet/veranstaltungen/masterinfotag/. Masterinfotag

Frauenvollversammlung und Ladies Lunch

09.05.2018 - Lara Kristin Zeitel

Alle Studentinnen und Mitarbeiterinnen unserer Fakultät sind herzlich eingeladen, an der Frauenvollversammlung für das laufende Sommersemester teilzunehmen. Diese findet am Dienstag, 15. Mai 2018, von 12-13 Uhr im Raum ID 04/445 statt. Die Gleichstellungsbeauftragten [Link http://ei.rub.de/fakultaet/einrichtungen/gleichstellung/ ] der Fakultät berichten über die Aktivitäten der letzten Monate und stellen die neuen, speziell für unsere Studentinnen und Mitarbeiterinnen konzipierten Fördermaßnahmen vor, wie z.B. die im Juni stattfindenden Workshops Körpersprache und Selbststärkung und Richtig präsentieren: Selbstbewusst, souverän und authentisch. Nach dem offiziellen Teil findet in gemütlicher Runde das traditionelle Ladies Lunch statt, für Pizza und Getränke wird gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Studis on Tour

02.05.2018 - Lara Kristin Zeitel

Studis on Tour ist eine kostenlose hochschulübergreifende Unternehmensbesichtigung. Die Tour am kommenden Dienstag, 8. Mai, wird angeboten von der EN-Agentur, der Universität Duisburg/Essen und der UniverCity Bochum. Tour 2 dreht sich rund um Elektrotechnik und Maschinenbau. An diesem Tag wird das Unternehmen QASS in Wetter besichtigt. Die QASS GmbH entwickelt seit 2001 Messsysteme unterschiedlichster Art, vorwiegend für die internationale Automobilindustrie. Hardware und Software werden stetig (weiter-)entwickelt und verbessert. Zudem wird an diesem Tag die EZM Edelstahlzieherei Mark GmbH in Wetter besichtigt. Die EZM ist ein international agierender Hersteller von kaltgezogenem Blankstahl und Profilen, der als Ausgründung aus dem Thyssen-Konzern entstanden ist. Das Unternehmen stellt gezogene, geschliffene und polierte Stäbe aus Stahl und Titan für den Bereich Automotive, den Maschinenbau und die Medizintechnik her. Los geht's jeweils um 10 Uhr. Treffpunkt ist die UniverCity in Bochum, Huestraße 21-23. Weitere Infos und Tickets für die Touren findet ihr unter https://www.univercity-bochum.de/angebot/studis-on-tour.

Social Startup League

02.05.2018 - Lara Kristin Zeitel

Du willst noch während oder nach deinem Studium ein Unternehmen gründen? Dann bist du bei der Social Startup League genau richtig! Mehr Infos zur Veranstaltung am Dienstag, 8. Mai gibt's unter https://www.facebook.com/events/1986565658020146/.

Stellenwerk Jobmesse im Audimax

16.04.2018 - Lara Kristin Zeitel

Jobmesse Bereits morgen startet im Audimax die 1. Stellenwerk Jobmesse Bochum. Die Messe findet sowohl am Dienstag, 17. April als auch am Mittwoch, 18. April von jeweils 10 bis 18 Uhr statt. Auch unsere Studienberaterinnen stehen vor Ort bereit, um über mögliche Karrierewege und Jobchancen im Bereich Elektrotechnik und Informationstechnik zu informieren. Also schaut vorbei und tauscht euch aus. Mehr Infos gibt es unter http://news.rub.de/studium/2018-03-26-stellensuche-studierende-treffen-auf-unternehmen.

Europas größter Messe-Kongress für Frauen

11.04.2018 - Lara Kristin Zeitel

MesseFrankfurt Die women&work findet am 28. April von 9.30 bis 17.00 Uhr im Forum Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1 statt. Bis zum 25. April können sich interessierte Studentinnen und Absolventinnen noch für Vier-Augen-Gespräche bei über 100 Arbeitgebern bewerben. Zusätzlich bietet der Kongress den Studentinnen und Absolventinnen Impulse, Anregungen und eine effektive Plattform, um mit Expertinnen und Experten zu networken. Und auch das zusätzliche Rahmenprogramm lohnt einen Besuch. Der Messe-Besuch ist kostenfrei! Weitere Infos gibts unter https://www.womenandwork.de/.

Vortrag mit Prof. Ahmed Hemani

04.04.2018 - Lara Kristin Zeitel

Prof. Ahmed Hemani von der KTH Stockholm ist am Donnerstag, 19. April, zu Gast an der Ruhr-Universität Bochum. Um 13.30 Uhr hält der Professor für „Electronic Systems Design“ am Lehrstuhl für Eingebettete Systeme der Informationstechnik (ESIT) im Raum ID 04/653 einen Vortrag mit dem Titel: One does not need a village to make a billion gate asic, only a family if synchoros VLSI design style is adopted. Was Sie erwartet? „This talk proposes a VLSI design method that holds promise of getting the same work done with just a family.“

Call for Papers

04.04.2018 - Lara Kristin Zeitel

Bis zum 02. Mai können sich Studierende, die sich für Forschung und Lehre interessieren oder selbst schon in Projekten mitgearbeitet haben mit Programmbeiträgen für die studentische Konferenz Forschen und Lehren in studentischer Hand bewerben. Die Konferenz läuft vom 4. bis 5. Oktober. Die RUB ist erstmalig Gastgeber dieser Veranstaltung, die jedes Jahr an einer anderen Hochschule in Deutschland stattfindet. Mehr Infos zu Teilnahme, Fristen uvm. gibt es unter https://www.ruhr-uni-bochum.de/instudies/stuko2018.html.

Unterstützung beim wissenschaftlichen Schreiben

03.04.2018 - Lara Kristin Zeitel

Die Schreibmaschine bietet den Bachelorstudierenden der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik für das Sommersemester 2018 wieder Workshops und Beratung zum wissenschaftlichen Schreiben (Projekt-, Bachelor-Arbeiten etc.) an:

  • 25.04.: Die erste schriftliche Arbeit
  • 02.05.: Eine schriftliche Arbeit planen
  • 09.05.: Das weiße Blatt – und jetzt?
  • 16.05.: Wissenschaftlich und präzise formulieren
  • 30.05.: Fachtexte lesen, verstehen und wiedergeben
  • 06.06.: Der Rote Faden: Texte strukturieren
  • 13.06.: Die Einleitung: Form, Funktion und Inhalt
  • 20.06.: Das Fazit: Form, Funktion und Inhalt
  • 27.06.: Tabellen und Abbildungen im Text integrieren
  • 04.07.: Zitieren: wie, was und warum?
jeweils mittwochs von 13 bis 16 Uhr
  • 23./24.05.: Zweitägiger Intensiv-Workshop (jeweils 9-16 Uhr)

Ein individueller Beratungstermin kann unter Schreibmaschine@rub.de vereinbart werden.

Workshop zum autonomen Fahren

03.04.2018 - Lara Kristin Zeitel

Zu einem Workshop zum Thema Autonomes Fahren lädt die Ruhr-Universität am Dienstag, 8. Mai und Mittwoch, 9. Mai ein. Los geht es am Dienstag um 13:00 Uhr, am Mittwoch startet der Workshop bereits um 8:00 Uhr. Unter dem Titel National Instruments Autonomous Driving Research Roundtable wird sich an diesen beiden Tagen mit Fachexperten und Wissenschaftlern zum Thema Autonomes Fahren ausgetauscht. Der 1,5-tägige Workshop, der durch Prof. Dr-Ing Aydin Sezgin und Prof. Michael Hübner begleitet wird, beinhaltet außerdem:

  • Keynote with an industry guest speaker (Speaker TBC)
  • NI Initiative Update
  • Three key discussion topics incl. interactive working sessions
  • Laboratory tour at Bochum University
  • Networking Dinner and Drinks Contribute to an industry trend report

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, da die Plätze für diesen Workshop begrenzt sind. Mehr Infos gibt es unter https://events.ni.com/profile/form/index.cfm?PKformID=0x206550abcd.

Workshop: "Was man zum Zitieren wissen muss"

28.03.2018 - Lara Kristin Zeitel

Die Schreibmaschine - Schreiben in den Ingenieurwissenschaften bietet am Donnerstag, 29. März von 14-16 Uhr einen Workshop mit dem Titel "Was man zum Zitieren wissen muss" an. Anmeldungen werden noch unter Schreibmaschine@rub.de entgegen genommen.

CIP-Insel über Ostern geschlossen!

26.03.2018 - Lara Kristin Zeitel

Die CIP-Insel ist während der Osterferien in der Zeit von Montag, 26. März, bis Freitag, 6. April, geschlossen.

5th Summer School Solvation Science

23.03.2018 - Lara Kristin Zeitel

Der Exzellenzcluster RESOLV (Ruhr Explores SOLVation) organisiert vom 22. bis 25. Mai an der Ruhr-Universität Bochum seine jährliche Sommerschule zum Thema Solvation für Doktoranden und fortgeschrittene Masterstudenten. Die Teilnahme an der Summer School ist bei erfolgreicher Bewerbung bis zum 30. April 2018 kostenlos.

Summer School

Werkstudenten gesucht!

15.03.2018 - Lara Kristin Zeitel

Du möchtest dein Studium im Bereich Elektrotechnik durch praktische Erfahrungen ergänzen, bereits Erlerntes anwenden und dabei über deine Fähigkeiten hinauswachsen? Das Familienunternehmen Leopold Kostal GmbH & Co. KG sucht für den Standort in Dortmund ab sofort Werkstudenten in den Bereichen Engineering Elektronik, Leistungselektronik, für Programmier- und Testaufgaben und eine/n Hardwareentwickler/in. Genau dein Ding? Dann bewirb dich! Weitere Infos zu den Stellenausschreibungen gibt es auf unserer Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/ETITBochum/.

zum Archiv