Meldungen

Summer School in Kolumbien

28.08.2018 - Lara Kristin Zeitel

Kolumbien Seit 2015 unterstützt die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) die Zusammenarbeit deutscher und kolumbianischer Wissenschaftler sowie das Projekt „MEDICI - Humanitarian Microwave Detection of Improvised Explosive Devices in Colombia“. Im Rahmen dieser Kooperation bekamen 30 junge Studierende zweier kolumbianischer Universitäten nun die Chance, von Ende Juli bis Anfang August jeweils eine Woche an einer „Summer School“ der Ruhr-Universität Bochum teilzunehmen. Wo? Natürlich in den Räumen der eigenen Unis in Bogotá sowie in Medellín. Bereits im dritten Jahr fand die Summer School statt, welche von den kolumbianischen Universitäten finanziert wird. Teilnehmen durften alle interessierten Bachelor und Master-Studierenden der entsprechenden Universitäten. Kolumbien1

Kompletter Artikel

Das Web und die DSGVO

27.08.2018 - Lara Kristin Zeitel

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die ebenfalls große Auswirkungen auf das World Wide Web hatte. Wie Unternehmen die erforderlichen Änderungen auf ihren Internetseiten umgesetzt haben, hat ein Team des Horst-Görtz-Instituts für IT-Sicherheit und des Instituts für Arbeitswissenschaft der RUB in Kooperation mit der Universität Michigan, USA, untersucht. Die Forscherinnen und Forscher erfassten Datenschutzerklärungen und Cookie-Hinweise auf populären Webseiten und dokumentierten Veränderungen. Den gesamten Artikel finden Sie in den RUB-News unter http://news.rub.de/wissenschaft/2018-08-27-it-sicherheit-so-geht-das-web-mit-der-datenschutzverordnung-um.

Einblicke in besondere Räume der RUB

21.08.2018 - Lara Kristin Zeitel

Absorber Besondere Räume konnten die Leser der Regionalzeitung WAZ bei der sogenannten Pforten-Aktion in diesem Jahr erleben. An der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik fanden die insgesamt 15 Leser, die den Rundgang durch die Ruhr-Uni gewonnen hatten, einen ganz außergewöhnlichen Raum vor - die Absorberkammer. „Das ist ein besonderer besonderer Raum“, erklärte Christoph Baer, Doktor am Lehrstuhl für Elektronische Schaltungstechnik. Darin sind Messungen in allen Frequenzbereichen störungsfrei und schallreduziert möglich. Das Besondere: In der Kammer sind an den Wänden Absorber angebracht und der gesamte Raum ist außen mit Kupfer umschlossen. „Den Raum“, sagt Ina Schwarz, „hat es so noch nie gegeben.“ Den gesamten Artikel lesen Sie unter https://www.waz.de/staedte/bochum/waz-leser-entdecken-die-unbekannten-raeume-der-ruhr-uni-id215135961.html.

Richtig mit Spam-Mails umgehen

20.08.2018 - Lara Kristin Zeitel

SPAM Immer ausgefeilter werden die unerwünschten Sendungen, die in unseren elektronischen Postfächern landen. Aber was ist eigentlich Spam und was gilt es zu tun, wenn ich Spam-Mails erhalte? Welche Formen von E-Mail-Betrug es gibt, erklärt die Stabsstelle Informationssicherheit der RUB auf ihrer Webseite unter http://www.itsb.ruhr-uni-bochum.de/themen/email_betrug.html. Was Sie zum Beispiel tunlichst sein lassen sollten: an den Absender der E-Mail schreiben. Enthält die E-Mail einen Anhang, vergewissern Sie sich, dass die Sendung aus sicherer Quelle stammt, bevor Sie ihn öffnen. Insgesamt sechs wertvolle Tipps zum Umgang mit Spam wurden jetzt auf der RUB-News-Seite veröffentlicht. Den gesamten Artikel finden Sie unter http://news.rub.de/servicemeldungen/2018-08-17-it-sicherheit-sechs-tipps-zum-umgang-mit-spam. (Foto: RUB/MArquard)

Sicherheitslücken in Internetprotokoll identifiziert

20.08.2018 - Lara Kristin Zeitel

Forscher der RUB haben gemeinsam mit polnischen Kollegen Sicherheitslücken im Internetprotokoll „IPsec“ entdeckt. Das Protokoll soll mit Verschlüsselungs- und Authentifizierungsmechanismen einen sicheren Kommunikationsablauf über öffentlich zugängliche beziehungsweise unsichere Netze wie das Internet ermöglichen. Diese Form der Kommunikation ist mitunter für Unternehmen von Bedeutung, deren Mitarbeiter etwa im Außendienst oder am Heimarbeitsplatz arbeiten und dennoch auf Unternehmensressourcen zugreifen müssen. Sicherheitslücke Die Forschungsergebnisse veröffentlichten Dennis Felsch, Martin Grothe und Prof. Dr. Jörg Schwenk vom Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit der RUB sowie Adam Czubak und Marcin Szymanek von der Universität Opole am 16. August auf der renommierten Usenix-Security-Konferenz sowie in ihrem Blog unter https://web-in-security.blogspot.com/. Den gesamten Artikel dazu finden Sie in den RUB-News unter http://news.rub.de/presseinformationen/wissenschaft/2018-08-14-informationstechnologie-sicherheitsluecken-im-internetprotokoll-ipsec-identifiziert. (Foto:RUB/Marquard)

Ankündigungen

Studienvorbereitungskurs für den Bachelor

03.09.2018 - Lara Kristin Zeitel

Ab Donnerstag, den 6. September 2018, können angehende Bachelor-Studierende in unserem Mathe-Vorkurs erste Uni-Luft schnuppern. Im Vorkurs sollen Mathe-Kenntnisse aus der Schule aufgefrischt und ergänzt werden. Außerdem ist er eine gute Möglichkeit um die zukünftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen kennenzulernen und Infos zum Studium zu bekommen. Der Vorkurs startet am 6. September um 9:15 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück und geht bis zum 28. September. Den Link zur Anmeldung, sowie weitere Informationen gibt es unter http://ei.rub.de/studium/vor-dem-studium/vorkurs.

Hilf mit beim Türöffner-Tag der Maus!

03.09.2018 - Lara Kristin Zeitel

Am 3. Oktober findet wieder der Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus statt. Auch wir öffnen in diesem Jahr erneut unsere Tore und laden kleine Entdecker ein, Mäuse und Elefanten zum Blinken zu bringen. Um diesen Tag für unsere kleinen Gäste unvergesslich zu machen, suchen wir noch freiwillige Löthelferinnen und Helfer. Die Workshops finden von jeweils 11.00 bis 13.00 Uhr und von 13.00 bis 15.00 Uhr statt. Maus-TüröffnerTag

Noch schnell für CrossING 2018 anmelden

24.08.2018 - Lara Kristin Zeitel

CrossING Die Plätze für die Männer sind bereits alle vergeben - also Frauen, denkt dran: am 26. und 27. September 2018 sind CrossING-Tage an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. Be­wer­bungs­trai­ning, Pro­fi-Fo­tos, Fir­men-Kon­tak­te und vieles mehr erwartet euch. Ba­che­lor- und Mas­ter-Stu­den­tIn­nen aller In­ge­nieur­fa­kul­tä­ten, auch von an­de­ren Hoch­schu­len sind ein­ge­la­den an die­sem Tag dabei zu sein und Kon­tak­te mit po­ten­ti­el­len Ar­beit­ge­bern zu knüp­fen. Die­ses be­ruf­li­che Well­ness­pro­gramm für an­ge­hen­de In­ge­nieu­rIn­nen ist KOSTENLOS. Wer teil­neh­men möch­te, soll­te sich bis spätestens 01.09.2018 unter http://www.mb.rub.de/crossing/ an­mel­den.

Vorlesung: Hochfrequenztechnik und elektrostatische Substratklemmung für technische Plasmen

21.08.2018 - Lara Kristin Zeitel

Dr. Michael Klick hält vom 18.09. bis zum 21.09.2018 in Raum ID 04/653 also von Dienstag bis Freitag, in der Zeit von jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr eine Vorlesungsreihe zum Thema "Hochfrequenztechnik und elektrostatische Substratklemmung für technische Plasmen". Die Vorlesung wird auf Deutsch gehalten. Das Skript der Vorlesung ist in Englisch und wird aus Ausdruck verteilt. Notwendig sind Grundlagen der E-Technik, Elektrische und magnetische Felder. Empfohlen: "Plasmatechnik I", Prof. Awakowicz und "Einführung in die Plasmaphysik", Prof. von Keudell. Ergänzend wäre vorbereitend "Technische Hochfrequenzplasmen" von Dr. Schulze hilfreich, aber kein Muss. Anmeldungen werden unter elke.konhaeuser@rub.de, michael.klick@plasmetrex.com oder persönlich in Raum ID 1/129 entgegen genommen.

SPRACHTANDEM-PROGRAMM FÜR STUDIERENDE DER INGENIEUR- UND NATURWISSENSCHAFTEN

19.08.2018 - Lara Kristin Zeitel

Als Studierende ingenieurwissenschaftlicher und naturwissenschaftlicher Studiengänge können Sie sich im Tandem.MINT im sprachlichen und kulturellen Austausch mit einer/einem Muttersprachler/in erproben und so ihre Fremdsprachenkenntnisse und ihre Fähigkeiten in der interkulturellen Kommunikation erweitern. So lernen Sie internationale bzw. lokale Mitstudierende kennen und üben die Fremdsprache durch den direkten Austausch - so werden Hemmschwellen abgebaut und man kommt ganz natürlich ins Sprechen. Dies kann beispielsweise zur Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt oder für den Einstieg in den internationalen Arbeitsmarkt hilfreich sein. Für die Teilnahme im WS 2018/19 können Sie sich bis zum 15. September 2018 anmelden. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter https://internatural.blogs.ruhr-uni-bochum.de/?page_id=46&lang=de.

zum Archiv