BSI warnt vor Schadsoftware

27.02.2019 - Lara Kristin Zeitel

Auf der Onlineseite der Tagesschau ist jetzt ein Artikel mit dem Titel "Schadsoftware auf Tablets und Smartphones" erschienen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hatte im Internet bei Amazon drei Billiggeräte bestellt und getestet. Auch Prof. Dr. Jörg Schwenk vom Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit der RUB meldete sich hierbei zu Wort: "Der gesunde Menschenverstand ist durch nichts zu ersetzen", sagte er. "Wenn das Gerät sehr günstig ist, wird der Hersteller ein verstecktes Geschäftsmodell eingepflegt haben. Da sollte man skeptisch sein." Mehr zum Thema lesen Sie unter https://www.tagesschau.de/inland/warnung-schadsoftware-101.html.