Macht mit beim "Future of my City"-Projekt

13.12.2018 - Lara Kristin Zeitel

Wie sieht die Zukunft der Städte aus? Diese Frage stellt die Universitätsallianz Ruhr im Projekt „Future of my city“ deutschen und amerikanischen Studierenden und lädt zum transatlantischen Austausch ein. Dabei liegt der Fokus auf deutscher Seite beim Ruhrgebiet und auf amerikanischer Seite bei der Industrieregion im Nordosten der USA, dem sogenannten Rust Belt. Studierende aus beiden Regionen können im Projekt gemeinsam ihre Zukunftsideen entwickeln und arbeiten dafür hauptsächlich über eine Online-Plattform zusammen. Außerdem unterstützen Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft die Teilnehmer und helfen ihnen, innovative Konzepte für die jeweilige Region auszuarbeiten. Wer sein Glück versuchen möchte, kann sich selbstständig unter http://thefutureofmycity.org/enrollment-and-contact/ registrieren und zusätzlich seine Teilnahme bei Prof. Aydin Sezgin bestätigen. Mehr Infos zum "Future of my city"-Projekt gibt es unter https://www.youtube.com/watch?v=m66lN4Za-bE und auf http://thefutureofmycity.org/about-the-project/. future


Would you like to play an active role in the future of your city in Germany’s Ruhr area or the Rust Belt region in the U.S.? Join a cross-cultural team and win a trip to the Ruhr area and the Rust Belt region!

As part of the Year of German-American Friendship (Deutschlandjahr USA), The Future of my City brings together students from the Ruhr Area in Germany and students from the American Rust Belt to share their ideas on the future of their cities and city regions. The goal of the The Future of my City is to give students thought-provoking impulses and inspiration by providing them with learning materials and research texts as well as mentoring by decision-makers, experts and lecturers who work on urban development topics related to the students’ group project. All participants will be given access to a learning platform enabling hands-on collaboration throughout the project.

Pitch your idea. Be connected with experts and develop your project. Enter the competition. Win a trip. Details on http://www.thefutureofmycity.org/. If you register for "future of my city", please get in contact with Prof. Aydin Sezgin to confirm you registration.