Hackergruppe „Winnti“ hat mehrere deutsche Firmen im Visier

24.07.2019 - Lara Kristin Zeitel

Holz Wie die Hackergruppe „Winnti“, auch bekannt als APT10, deutsche und internationale Firmen attackiert und wer bereits unter den Opfern ist, haben Forscher der RUB gemeinsam mit einem Rechercheteam des Bayerischen Rundfunks (BR) und des Norddeutschen Rundfunks (NDR) zutage gefördert. Mehr dazu finden Sie auf der RUB-News-Seite unter https://news.rub.de/wissenschaft/2019-07-24-wirtschaftsspionage-hackergruppe-winnti-hat-mehrere-deutsche-firmen-im-visier. (Foto: Mareen Meyer)