International SIGHT Workshop und Ideenfindungscamp zur Flüchtlingskrise

15.05.2019 - Lara Kristin Zeitel

Sight Das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) ist ein weltweiter Berufsverband von Ingenieuren hauptsächlich aus der Elektro- und Informationstechnik. Das IEEE hat verschiedene Untergruppen, zu ihnen zählt die Special Interest Group on Humanitarian Technology (SIGHT), die sich humanitären Aufgaben widmet - wie die RUB bereits im Juli 2018 unter https://news.rub.de/vermischtes/2018-07-12-gruendung-wie-elektrotechniker-humanitaere-hilfe-leisten berichtete. In diesem Zusammenhang wird es nun vom 16. bis zum 18. Juli 2019 einen spannenden Workshop plus Ideenfindungscamp zum Thema Flüchtlingskrise an der RUB geben.

Seit November 2017 operiert „SIGHT Deutschland“ von Bochum aus und entwickelt verschiedene Aktivitäten. Gegründet wurde die Gruppe von Dr. Christoph Baer vom Lehrstuhl für Elektronische Schaltungstechnik, der nun im Namen von „SIGHT Deutschland“ mit seinem Team und zusammen mit den SIGHT Gruppen aus Ägypten und Kolumbien einen ganz besonderen Workshop anbietet: es geht natürlich um humanitäre Hilfe.

Unter dem Titel International Sight Workshop and ideation camp on technical support in refugee crisis wird vom 16. -18. Juli 2019 ein internationaler Workshop inklusive Ideenfindungscamp zum Thema Flüchtlingskrise an der RUB stattfinden. Internationale Teams werden hierbei technische Lösungen ausarbeiten um humanitäre Probleme im Rahmen von Flüchtlingskrisen zu lösen. Die beste Idee wird mit einem Preis ausgezeichnet und soll in einem anschließenden Projekt realisiert werden.

Anmeldungen werden unter www.est.rub.de/sight entgegen genommen. Anmeldeschluss ist der 25.06.2019. Insgesamt gibt es 50 freie Plätze für diese Veranstaltung. Schnell sein, lohnt sich also. Für alle, die keinen Platz bekommen haben, werden die Keynotes veröffentlicht, um extern mitmachen zu können.


The current refugee crisis in Europe and South America are among the biggest migrant crisis in the 21st century. Take part at the IEEE SIGHT Workshop and Ideation camp and get in touch with experts and engineers from affected areas from all over the world in order to find technical solutions to relieve the distress caused by the mentioned crisis. The best technology idea will be recognized with a prize and will be transferred to an IEEE SIGHT project.

Registration deadline is 25.6.2019. The organizers offer free catering and accommodation for a limited number of attendees.