Dr. Wilhelmy-VDE-Preis

21.11.2018 - Lara Kristin Zeitel

Schuh Der Ausschuss für Elektroingenieurinnen fördert wissenschaftliches Engagement. Mit dem Wilhelmy-Preis für junge Ingenieurinnen haben es sich der VDE und die Dr. Wilhelmy-Stiftung gemeinsam zum Ziel gemacht, herausragende Dissertationen der Elektrotechnik und Informationstechnik auszuzeichnen. Mit dem Preis für Nachwuchswissenschaftlerinnen wollen sie junge Talente fördern, um den Fachkräftebedarf Deutschlands als Technikstandort langfristig zu sichern. Am Dienstag, 13. November 2018, wurde Frau Dr.-Ing. Melanie Schuh – ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik – in Anerkennung ihrer hervorragenden Dissertation „Fault-Tolerant Control of Deterministic Input/Output Automata“ (Fehlertolerante Regelung deterministischer Eingangs-/Ausgangsautomaten) der mit 3.000 Euro dotierte Dr. Wilhelmy-VDE-Preis 2018 verliehen. (Foto: VDE)