Gewusst wie!

24.06.2009 - Meike Klinck

bild Wie lässt sich eine Präsentation auf einem Laptop über ein Smartphone steuern? Die Antwort auf diese Frage haben 21 Schüler im Workshop „Informatik in Bewegung: Entwicklung eingebetteter Software für mobile Geräte“ während des vergangenen Wochenendes herausgefunden.

Organisiert wurde der Workshop am 20. und 21. Juni durch die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik und das Institut für Neuroinformatik der RUB, den BlackBerry-Hersteller Research In Motion Deutschland (RIM) sowie den Bundeswettbewerb Informatik. Studenten der Fakultät unterstützten den Workshop tatkräftig.

Detaillierte Informationen unter http://www.ei.rub.de/studium/praxistest/workshop/