Sicherheitsstandard TLS ausgehebelt

02.03.2016 - Meike Klinck

Sie vertrauen auf das kleine grüne Schloss in der URL-Zeile Ihres Browsers beim Online-Banking? Seien Sie vorsichtig: Bei einem Drittel aller Server weltweit lässt sich der internationale anerkannte Sicherheitsstandard TLS und die verschlüsselte Datenübertragung aushebeln. Betroffen sind alle Formen der Kommunikation im Internet, bei denen sensible Daten im Spiel sind: Online-Banking, Online-Shopping, E-Goverment-Dienste und unsere E-Mail-Kommunikation. Das zeigt eine aktuelle Studie, an der auch das HGI beteiligt ist. RUB-Presseinformation lesen

Tags: hgi, IT-Sicherheit, Juraj Somorovsky, Netz- und Datensicherheit