Eingeschränkte Dienste am Donnerstag

11.12.2018 - Lara Kristin Zeitel

Die zentrale Datenbank, mit der die Univerwaltung die Daten der Studierenden administriert, muss aktualisiert werden. Am Donnerstag, 13. Dezember 2018, führt IT-Services dazu ein Update durch. An diesem Tag stehen folgende Dienste von etwa 9 bis 16 Uhr nicht zur Verfügung: Ausdruck des NRW-Tickets, Übersicht der Leistungsnachweise, Studienbescheinigung, Kontoübersicht, Adressänderung, Ausstellen neuer Studierendenausweise, PrintIX, eCampus-PrintIX, Modul zu Modultypenzuordnung, Alumnidatenbank, SOS, POS sowie weitere Systeme die (un)mittelbar Daten aus der SOSPOS-Datenbank beziehen. Nach dem Update können alle Services wie gewohnt genutzt werden.