18.05.2012: Festkolloquium

10.05.2012 - Meike Klinck

festkolloquiumsteimel Dass die Energiewende kommt, ist beschlossene Sache. Wesentliche dazu erforderliche Technologien stellen Experten am Freitag, 18. Mai 2012 auf einem Festkolloquium an der RUB vor. Insbesondere die Leistungselektronik in Hochleistungs-Netzanwendungen spielt dabei als „enabling technology“ eine zentrale Rolle. „Wir freuen uns, in einer hochkarätigen Expertenrunde intensiv über die zentralen Aspekte von Hochleistungs-Netzanwendungen zu diskutieren“, so Prof. Dr.-Ing. Andreas Steimel. Das Festkolloquium findet anlässlich seines 65. Geburtstags statt. Programm RUB-Presseinformation lesen

Tags: Andreas Steimel, Kolloquium, Leistungselektronik