Gründungswettbewerb gewonnen

08.03.2013 - Meike Klinck

preisverleihung Mit ihrem Analysesystem „VMMInspector“ überzeugten Ralf Hund und Carsten Willems vom Lehrstuhl für Systemsicherheit beim Gründerwettbewerb IKT Innovativ. Am 05. März 2013 überreichte der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Phillipp Rösler, unseren beiden Doktoranden auf der CeBIT den mit 30.000 Euro dotierten Preis. Ihre Entwicklung kann hoch spezialisierte Schadsoftware finden, die bislang oft unbemerkt blieb. RUB-Presseinformation lesen

Die beiden Bochumer Preisträger mit Bundesminister Phillipp Rösler in Hannover.
Foto: Gründerwettbewerb - IKT Innovativ/Fotografin Iris Klöpper

Tags: Carsten Willems, Ralf Hund, systemsicherheit