Nils Gerhardt im Jungen Kolleg

03.12.2010 - Meike Klinck

nilsgerhardt Dr. Nils C. Gerhardt vom Lehrstuhl für Photonik und Terahertztechnologie konnte sich im landesweiten Bewerbungsverfahren für das Jahr 2011 behaupten. Das Junge Kolleg der nordrhein-westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste nimmt exzellente junge Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aller Fachrichtungen aus allen Universitäten und Forschungseinrichtungen in NRW auf. Mit insgesamt fünf von 15 Nachwuchswissenschaftlern stellt die RUB erneut die meisten neu berufenen Mitglieder des Jungen Kollegs. RUB-Presseinformation lesen

Tags: Junges Kolleg, Nils Gerhardt