5x ausgezeichnet

24.05.2016 - Meike Klinck

physec Gleich fünf Auszeichnungen für zwei Ausgründungen unserer Fakultät beim diesjährigen Gründungswettbewerb „Senkrechtstarter“ der Wirtschaftsförderung Bochum: Der erste Preis ging an die PHYSEC GmbH vom Lehrstuhl für eingebettete Sicherheit, der zweite Preis an RIPS Technologies vom Lehrstuhl für Systemsicherheit. Zudem erhielten beide Teams den Sonderpreis "networker NRW". PHYSEC wurde zusätzlich mit dem Innovationspreis für die beste Hochschulausgründung prämiert. weitere Infos zum Wettbewerb

Foto: © RUB, Marquard

Tags: Ausgründung, Eingebetete Sicherheit, systemsicherheit, wettbewerb