Kritische Sicherheitslücken

25.04.2014 - Meike Klinck

schwenk Zuletzt sorgte der Heartbleed-Angriff auf OpenSSL für Schlagzeilen. Jetzt hat das Team um Prof. Dr. Jörg Schwenk vergleichbare Sicherheitslücken in der Software-Bibliothek „Java Secure Socket Extension“ und dem Sicherheitsprotokoll „Transport Layer Security“ entdeckt. Die HGI-Forscher empfehlen, die im Januar und April herausgegebenen Softwareupdates von Oracle so schnell wie möglich zu installieren.

RUB-Presseinformation lesen

Tags: hgi, Jörg Schwenk