Zu Gast: Prof. Daniela Tuninetti

16.02.2012 - Meike Klinck

tuninetti Zu Gast am Lehrstuhl für Digitale Kommunikationssysteme war vom 23. bis zum 27. Januar 2012 Prof. Daniela Tuninetti von der Universität von Illinois, Chicago. Ihr Forschungsinteresse gilt den Grenzen der Leistungsfähigkeit von drahtlosen beeinflussten Netzwerken. Den Besuch nutzten die Wissenschaftler als willkommenen Anlass, intensiv über die grundsätzlichen Grenzen der Anwendbarkeit neuer Methoden und Techniken zu diskutieren und zugleich gemeinsame Forschungsprojekte zu initiieren. weiterlesen

Während ihres Besuchs an der Ruhr-Universität traf sie auch auf Bachelor-Studierende der Elektrotechnik und Informationstechnik im fünften Semester. Im direkten Gespräch berichtete sie nicht nur über ihre aktuelle Forschungsarbeit, sondern gab zugleich auch wichtige Ratschläge für die wissenschaftliche Karriere. Prof. Daniela Tuninetti, die in Turin und Paris studierte, arbeitet seit dem Jahr 2005 am Department of Electrical and Computer Engineering der Universität von Illinois in Chicago. Sie war Chefredakteurin des IEEE Information Theory Society Newsletter und Mitherausgeberin der IEEE COMMUNICATIONS LETTERS. Zurzeit schreibt sie als Redakteurin für die IEEE TRANSACTIONS ON WIRELESS COMMUNICATIONS.

Tags: Aydin Sezgin, Daniela Tuninetti