Künstliche Intelligenz für Ingenieure - 3. Auflage

Jan Lunze

Methoden zur Lösung ingenieurtechnischer Probleme mit Hilfe von Regeln, logischen Formeln und Bayesnetzen * 3., aktualisierte Aufl., XXIV, 2016 * De Gruyter Oldenbourg Verlag * ISBN: 978-3-11-044896-2 * PDF ISBN: 978-3-11-044897-9 * EPUB ISBN: 978-3-11-044920-4 * 548 Seiten mit 194 Abbildungen, 60 Beispielen und 120 Übungsaufgaben * sowie einer Einführung in die Programmiersprachen LISP und PROLOG


Abstract

http://www.atp.ruhr-uni-bochum.de/grafiken/buecher/ki_a3_klein2.jpg

Das Buch gibt eine detaillierte Einführung in die Grundlagen der Künstlichen Intelligenz und zeigt, wie die behandelten Methoden für die Lösung ingenieurtechnischer Probleme eingesetzt werden können.

Das in drei Teile gegliederte Lehrbuch geht zuerst auf die Probleme der Wissensre-präsentation und der Wissensverarbeitung und deren Lösungswege ein und erläutert anhand der Graphensuche das Funktionsprinzip von Suchsystemen. Der zweite Teil behandelt die logischen Grundlagen der Künstlichen Intelligenz, die im dritten Teil für die Darstellung und die Verarbeitung von Wissen mit Unbestimmtheiten erweitert werden. Zahlreiche Beispiele zeigen, dass es im Tätigkeitsfeld der Ingenieure viele Probleme gibt, die nicht allein mit den bewährten Methoden der Ingenieurwissenschaften bearbeitet werden können und für die die hier behandelten Verarbeitungsprinzipien zu effizienten Lösungen führen.

Komplettiert wird das Lehrbuch durch zahlreiche Übungsaufgaben, ein deutsch-englisches Fachwörterverzeichnis, Aufgaben für die Prüfungsvorbereitung, eine alle Themen betreffende Projektaufgabe sowie ein umfangreiches Sachwortregister.

[html]

tags: Intelligenz, Künstliche