Skyline


International

Ein oder zwei Se­mes­ter an einer Uni­ver­si­tät im Aus­land zu stu­die­ren oder ein Praktikum im Ausland zu absolvieren, ist für viele Stu­die­ren­de über­aus at­trak­tiv. Wer will nicht an sei­nen Fremd­spra­chen­kennt­nis­sen fei­len, Ein­blick in neue For­schungs­ge­bie­te be­kom­men und da­bei Stu­die­ren­den aus aller Welt be­geg­nen? Ein Stu­di­um im Aus­land er­wei­tert den Er­fah­rungshorizont, er­mög­licht eine Aus­zeit aus dem All­tag und ist dar­über hin­aus für spä­te­re Ar­beit­ge­ber das Sah­ne­häub­chen auf den Soft-Skills der Be­wer­ber.

Die Fa­kul­tät für Elek­tro­tech­nik und In­for­ma­ti­ons­tech­nik pflegt einen regen Aus­tausch mit der Pur­due-University und der University of California Santa Barbara in den USA. Dar­über hin­aus gibt es für die Stu­die­ren­den un­se­rer Fa­kul­tät im Rah­men einer Kooperation mit der Universität Nagoya die Möglichkeit ein Semester lang in Japan zu studieren. Und natürlich bieten wir auch viele Plätze über das Eu­ro­päi­sche Aus­tausch­pro­gramm Eras­mus+ an. Auch Praktika im Ausland können im Studium integriert werden, sprechen Sie bei Interesse daran gerne unsere Studienberatung an. Für die Studierenden im Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik gibt es außerdem die Möglichkeit einen Doppelabschluss zu erwerben - zum einen den Bachelor of Science in Elektrotechnik und Informationstechnik an der RUB und zum anderen den Abschluss Ingeniero/-a Electronico/-a an der Universidad Nacional de Colombia in Bogotá, Kolumbien.

Detailliertere Informationen zu den einzelnen Austauschprogrammen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten: