Modul: Mathematik 2

Nummer:149663
Kürzel:Mathe2
Verantwortlicher: Dr. rer. nat. Mario Lipinski

Ziele

Die Studierenden beherrschen folgende mathematische Methoden zur Lösung ingenieurwissenschaftlicher Probleme und können diese anwenden:

  • Differenzialrechnung für Funktionen von mehreren Variablen
  • Orthonormalsysteme, insbesondere Fourierreihen
  • Integralrechnung für Funktionen von mehreren Variablen
  • Eigenschaften der Laplace- und Fouriertransformation

Inhalt

Das erste Kapitel behandelt die Differenzialrechnung für Funktionen von mehreren Variablen. Im zweiten Kapitel geht es um Orthonormalsysteme, insbesondere Fourierreihen. Das nächste Kapitel behandelt die Integralrechnung für Funktionen von mehreren Variablen, insbesondere Volumenintegrale, Kurvenintegrale, Flächenintegrale, und die für die Anwendung wichtigen Integralsätze. Im letzten Kapitel geht es um Eigenschaften der Laplace- und Fouriertransformation, die wichtige Hilfsmittel der Elektrotechnik sind.

Veranstaltungen

Mathematik 2 (Dr. rer. nat. Annett Püttmann) 8 SWS