Modul: Grundlagenpraktikum ITS

Nummer:149240
Kürzel:PrakITS
Verantwortlicher: Prof. Dr. Jörg Schwenk

Ziele

Die Studierenden kennen praktische Aspekte der IT-Sicherheit sowie der (Un-)Sicherheit konkreter Verfahren und Produkte.

Inhalt

In 10 Versuchen und 2 Ersatzversuchen wird eine praktische Einführung in die IT-Security gegeben. Jeder Versuch muss anhand eines Handouts vorbereitet werden, und eine kurze Versuchsauswertung muss abgegeben werden. Die Themen umfassen zur Zeit (Anpassungen aufgrund aktueller Entwicklungen sind möglich):

  • GnuPG (PGP) zum Verschlüsseln und Signieren verwenden
  • Protokollanalyse mit Ethereal
  • Benutzung der Tools Nessus und nmap zur Sicherheitsuntersuchung
  • Group Key Agreement
  • Cryptography with Bouncy Castle
  • Firewalls
  • Voice over IP (VoIP)
  • OpenSSL und Zertifikate
  • Kerberos Server aufsetzen
  • Buffer Overflow Attacken
  • Web Services Security
  • Spoofing Angriffe
  • Angriffe in geswitchten Netzwerken (ettercap)
  • Sicheres CGI-Scripting mit Perl
  • XML Verschlüsselung und Signatur
  • E-Mail Sicherheit / SMIME

Veranstaltungen

Bachelor-Grundlagenpraktikum ITS (Prof. Dr. Jörg Schwenk) 3 SWS