course: Optoelektronik

number:
148192
teaching methods:
lecture with tutorials
media:
computer based presentation, black board and chalk
responsible person:
Prof. Dr. Martin R. Hofmann
lecturer:
Prof. Dr. Martin R. Hofmann (ETIT)
language:
german
HWS:
4
CP:
6
offered in:

Exam

All statements pertaining to examination modalities (for the summer/winter term of 2020) are given with reservations. Changes due to new requirements from the university will be announced as soon as possible.

Termin wird vom Dozenten bekannt gegeben

Form of exam:written
Registration for exam:FlexNow
Duration:120min

goals

Erlernen der Funktionsweise von optoelektronischen Halbleiterbauelementen. Erwerb von physikalischen Grundlagen und Kenntnis der Funktion der wichtigsten Bauelemente (Solarzelle, Photodiode, Leuchtdiode, Halbleiterlaser).

content

Zunächst werden Grundlagen von Halbleitern (Kristall- und Bandstruktur, Dotierung) besprochen. Das zweite Kapitel geht auf die für optoelektronische Bauelemente elementare Wechselwirkungen von Licht und Halbleiter ein, bevor im dritten Kapitel der p-n-Übergang wiederholt wird. Die wichtigsten Bauelemente Solarzellen, Detektoren, Leuchtdioden und Halbleiterlaser werden ausführlich in eigenen Kapiteln dargestellt. Zum Abschluss der Vorlesung werden wichtige Anwendungen, z.B. in der optischen Datenspeicherung und der optischen Nachrichtentechnik besprochen.

requirements

keine

recommended knowledge

Vorlesung "Quantenmechanik und Statistik" Vorlesung "Materialien und Bauelemente"

literature

  1. Sze, Simon M. "Physics of Semiconductor Devices", Wiley & Sons, 1981
  2. Bhattacharya, Pallab "Semiconductor Optoelectronic Devices", Prentice Hall, 1996

miscellaneous

Bachelorveranstaltung