course: High-Frequency Elements and Circuits

number:
148188
teaching methods:
lecture with tutorials
media:
overhead transparencies, black board and chalk
responsible person:
Prof. Dr.-Ing. Ilona Rolfes
lecturer:
Prof. Dr.-Ing. Ilona Rolfes (ETIT)
language:
german
HWS:
3
CP:
4
offered in:

Exam

All statements pertaining to examination modalities (for the summer/winter term of 2020) are given with reservations. Changes due to new requirements from the university will be announced as soon as possible.

Date according to prior agreement with lecturer.

Form of exam:oral
Registration for exam:FlexNow
Duration:30min

goals

Die Studierenden haben vertiefte praxisnahe Kenntnisse aus dem Bereich der Hochfrequenzbauelemente und Hochfrequenzschaltungen erworben.

content

In der Vorlesung wird ein Überblick über die wichtigsten passiven und aktiven Komponenten und Bauelemente für die Hochfrequenztechnik gegeben. Es wird die Synthese passiver Schaltungen aus Leitungen behandelt. Die hochfrequenztechnischen Eigenschaften einiger Halbleiter-Bauelemente werden diskutiert, und es werden eine Reihe aktiver, hochfrequenter Schaltungen vorgestellt. Aus dem Inhalt:

  • Passive Bauelemente und Schaltungen der Hochfrequenztechnik:
    • Übersicht über wichtige Leitungstypen (Mikrostreifenleitungen, Schlitzleitungen, etc.)
    • Synthese passiver Komponenten wie Filter und Richtkoppler aus Leitungen
    • Impedanztransformatoren, Anpassschaltungen
    • Allpässe
    • Mehrstufige Leitungskoppler
    • Frequenzweichen
    • Hochfrequenzeigenschaften von Halbleiter-Bauelementen
    • Schottky-Dioden, PIN-Dioden, Varaktoren
    • Bipolar- und Feldeffekt-Transistoren
  • Aktive Schaltungen der Hochfrequenztechnik:
    • Frequenzumsetzer bzw. Mischer
    • Frequenzvervielfacher und Frequenzteiler
    • Verstärker und Oszillatoren

Zur Vertiefung des Verständnisses werden in der Vorlesung realisierte Schaltungen vorgestellt.

requirements

keine

recommended knowledge

Vorlesung "Hochfrequenztechnik"