course: Vernetzte Produktionssysteme

number:
137460
teaching methods:
lecture with tutorials
responsible person:
Dr.-Ing. Dieter Kreimeier
lecturer:
Dr.-Ing. Dieter Kreimeier (Maschinenbau)
language:
german
HWS:
4
CP:
6
offered in:
winter term

dates in winter term

  • start: Monday the 07.10.2019
  • lecture Fridays: from 08:30 to 10.00 o'clock in IC 03/112
  • tutorial Mondays: from 16:00 to 18.00 o'clock in IC 03/112

Exam

All statements pertaining to examination modalities (for the summer/winter term of 2020) are given with reservations. Changes due to new requirements from the university will be announced as soon as possible.

Termin wird vom Dozenten bekannt gegeben

Form of exam:written
Registration for exam:FlexNow
Duration:120min

goals

Den Studierende haben in der Veranstaltung folgende Inhalte erlernt:

  • Anforderungen an Produktionsunternehmen
  • Flexible Fertigungssysteme
  • Prozessüberwachung
  • Informationsverarbeitung in der Produktion
  • Produktionsorganisation
  • Planung von Produktionssystemen

content

Die Vorlesung beginnt mit einer Darstellung der unterschiedlichen Strukturen von flexiblen Produktionssystemen. Die Prozessüberwachung ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Automatisierung. Sensoren, Überwachungsstrategien bis hin zum Teleservice werden eingehend besprochen. Neben der Technik werden Möglichkeiten der Gestaltung der Produktionsorganisation ausführlich behandelt. Die Informationsverarbeitung mit den Schwerpunkten Fertigungsleittechnik, Betriebsdatenmanagement und Supply Chain Management bilden einen weiteren Schwerpunkt. Im letzten Teil der Vorlesung stehen Methoden und Tools zur Planung von Produktionssystemen im Vordergrund. In den begleitenden Übungen werden die Methoden, unterstützt durch den Einsatz moderner IT-Werkzeuge, auf industrienahe Aufgabenstellungen angewendet.

requirements

keine

recommended knowledge

Inhalte der Vorlesung Automatisierungstechnik