Veranstaltung: Master-Praktikum Seitenkanalangriffe

Nummer:
142023
Lehrform:
Praktikum
Verantwortlicher:
Priv.-Doz. Dr. Amir Moradi
Dozenten:
Priv.-Doz. Dr. Amir Moradi (ETIT), M. Sc. Bastian Richter (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
3
LP:
3
Angeboten im:
Wintersemester

Termine im Wintersemester

  • Vorbesprechung: Mittwoch den 10.10.2018 ab 16:00 im ID 2/632

Prüfung

Prüfungsform:Praktikum
Prüfungsanmeldung:Direkt bei der Dozentin bzw. dem Dozenten
studienbegleitend

Ziele

Das Master-Praktikum Seitenkanalangriffe vermittelt die nötigen praktischen Fähigkeiten kryptographische Implementierungen auf ihre Seitenkanalsicherheit hin zu untersuchen und entsprechende Gegenmaßnahmen zu implementieren. Das Praktikum wurde vollständig überarbeitet und wird ab dem Wintersemester 18/19 auf einer aktuellen ARM M0-Platform durchgeführt. Die Studenten müssen selbständig Messungen durchführen und Gegenmaßnahmen auf dem Mikrocontroller implementieren.

Inhalt

  1. Einführung & Statistik
  2. Pattern Matching & SPA
  3. Messungen & CPA auf Software
  4. Leakage Detection & CPA auf Hardware
  5. CPA mit Alignment
  6. Boolean Masking der AES S-Box
  7. Abschlussprojekt

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Die Vorlesung "Implementierung kryptografischer Verfahren I" vermittelt nützliches Vorwissen, dieses wird jedoch nicht vorrausgesetzt.

Sonstiges

Teilnehmer: max. 20 Personen, ITS-Master bevorzugt

Ansprechpartner: Amir Moradi (Amir.Moradi@rub.de, -27219) und Bastian Richter (bastian.richter@rub.de -21913)

Alle Details werden am Vorbesprechungstermin besprochen, es ist keine Platzreservierung per email moeglich.