course: Master Seminar Cognitive Signal Processing

number:
143161
teaching methods:
seminar
media:
computer based presentation
responsible person:
Prof. Dr.-Ing. Do­ro­thea Kolossa
Lecturers:
Prof. Dr.-Ing. Do­ro­thea Kolossa (ETIT), Dr.-Ing. Steffen Zeiler (ETIT)
language:
german
HWS:
3
CP:
3
offered in:
winter term

dates in winter term

  • kick-off meeting: Monday the 26.10.2020 from 09:00 in Online

Exam

Die Angaben zu den Prüfungsmodalitäten (im WiSe 2020/2021 | SoSe 2021) erfolgen vorbehaltlich der aktuellen Situation. Notwendige Änderungen aufgrund universitärer Vorgaben werden zeitnah bekanntgegeben.
Form of exam:seminar
Registration for exam:Directly with the lecturer
continual assessment

goals

In this course, current research topics in the field of cognitive signal processing are considered in detail and presented by the participants. In the course of a semester, the students prepare a half-hour lecture on a current journal or conference article and present it in the seminar. Possible topics include, for example, cognitive models, robust speech recognition or model-based signal processing.

content

The seminar not only teaches technical knowledge, but also the principles and rules of presenting a talk are discussed and practiced. Each participant will be able to prepare and give a presentation that is well structured, understandable and interesting. Furthermore, all participants will discuss technical topics appropriately.

requirements

keine

recommended knowledge

Basic know­ledge of di­gi­tal si­gnal pro­ces­sing, machine learning and sta­tis­tics

materials

literature

  1. C. M., Bishop "Pattern Recognition and Machine Learning", Springer Verlag, 2006

miscellaneous

Die­ses Se­mi­nar wird auf­grund der ak­tu­ell im­ple­men­tier­ten Corona-Re­ge­lun­gen an der RUB im Wintersemester 2020/21 als reine On­line-Ver­an­stal­tung an­ge­bo­ten. Des­halb wer­den sämt­li­che Be­spre­chungs- und Vor­trags­ter­mi­ne mit Hilfe von Vi­deo­kon­fe­ren­zen (Zoom) durch­ge­führt. Die ge­nau­en De­tails hier­zu wer­den beim Vor­be­spre­chungs­ter­min am Montag, den 26. Oktober 2020 von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr mit den Teil­neh­mern be­spro­chen.

Eine An­mel­dung zum Se­mi­nar im Vor­feld ist zwin­gend er­for­der­lich! Sen­den Sie hier­zu bitte bis spä­tes­tens zum 23. Oktober 2020, 23:59 Uhr von ihrer RUB-Email­adres­se eine Mail mit dem Be­treff “An­mel­dung Se­mi­nar Kognitive Signalverarbeitung 20-21” an Nikola.Markovic-p67@rub.de (mit Benedikt.Boenninghoff@rub.de im CC). Die Teil­neh­mer­zahl ist auf ma­xi­mal 8 Teil­neh­mer be­grenzt und für die An­mel­dung ist die zeit­li­che Rei­hen­fol­ge des Ein­gangs maß­geb­lich. Alle wei­te­ren In­for­ma­tio­nen, ins­be­son­de­re zur Nut­zung des Vi­deo­kon­fe­renz­sys­tems und zur Durch­füh­rung der Vor­be­spre­chung, wer­den den zu­ge­las­se­nen Teil­neh­mern an­schlie­ßend per E-Mail über­mit­telt.

Die Stu­die­ren­den be­nö­ti­gen eine tech­ni­sche Min­dest­aus­stat­tung, wel­che die Teil­nah­me an Vi­deo­kon­fe­ren­zen er­mög­licht. Eine Web­cam mit ein­ge­bau­tem Mi­kro­fon und Kopf­hö­rer sind aus­rei­chend. Im Ide­al­fall soll­te für eine bes­se­re Au­dio­über­tra­gung ein de­di­zier­tes Mi­kro­fon, z.B. in Ver­bin­dung mit einem Head­set, ver­wen­det wer­den.