course: Master-Seminar Usable Security and Privacy Research

number:
143291
teaching methods:
seminar
media:
overhead transparencies
responsible person:
Prof. Dr. Markus Dürmuth
Lecturers:
Prof. Dr. Markus Dürmuth (ETIT), M. Sc. Philipp Markert (ETIT)
language:
german
HWS:
3
CP:
3
offered in:
winter term and summer term

dates in winter term

  • kick-off meeting:

dates in summer term

  • kick-off meeting: according to agreement
  • seminar: siehe "Sonstiges"

Exam

Die Angaben zu den Prüfungsmodalitäten (im WiSe 2020/2021 | SoSe 2021) erfolgen vorbehaltlich der aktuellen Situation. Notwendige Änderungen aufgrund universitärer Vorgaben werden zeitnah bekanntgegeben.
Form of exam:seminar
Registration for exam:None
continual assessment

goals

Das Seminar behandelt insbesondere folgende Themen:

Einführung
Überblick Motivation Themen und Forschungsmethoden
Wissenschaftliche Praxis
Reviews für Paper Rebuttals und Meta-Reviews PC Meeting Konferenztag
Zentrale Themen
Zentrale Fragestellungen und angewandte Methoden der benutzbaren IT-Sicherheit. Wissenschaftliche Publikationspraxis: Von der Einreichung, über die Auswahl von Beiträgen bis zur Vorstellung auf einer Konferenz

content

Die Studierenden lernen den aktuellen Forschungsstand des Feldes "Usable Security and Privacy" kennen. Sie bekommen Erfahrung im kritischen Umgang mit wissenschaftlicher Literatur und erlangen einen Überblick über Themen und Forschungsmethoden. Zusätzlich dazu erlangen die Studierenden einen Einblick in die Publikationspraxis im Forschungsgebiet. Dazu wird der Begutachtungsprozess einer hochwertigen wissenschaftlichen Konferenz simuliert. Studierende schreiben Gutachten für Publikationen, setzen sich damit in einer Dikussionsrunde kritische auseinander und werden abschließend Vorträge zu ausgewählten Publikationen halten.

requirements

Keine

recommended knowledge

Keine

miscellaneous

Die Se­min­ar­the­men der Arbeitsgruppe wer­den über die Web­sei­te der zen­tra­len Se­mi­nar­ver­ga­be (https://seminar.hgi.rub.de) ver­ge­ben. Dort be­fin­den sich eben­falls wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Be­die­nung und zum Aus­wahl­ver­fah­ren. Der An­mel­de­zeit­raum wird über die RUB-Mai­ling­lis­te its-an­noun­ce be­kannt ge­ge­ben. Die Nut­zung der zen­tra­len Se­mi­nar­ver­ga­be ist Vor­aus­set­zung für die Ver­ga­be eines The­mas sowie für die er­folg­rei­che Teil­nah­me am Se­mi­nar.

Die Vor­be­spre­chung wird on­line in der ersten oder zweiten Vorlesungswoche statt­fin­den. Wei­te­re De­tails er­hal­ten die Stu­die­ren­den recht­zei­tig per Mail.