Veranstaltung: Master-Praktikum Introduction to Deep Learning for Computer Vision

Nummer:
310531
Lehrform:
Praktikum
Medienform:
Folien
Verantwortlicher:
Jun. Prof. Dr. Sebastian Houben
Dozent:
Jun. Prof. Dr. Sebastian Houben (Neuroinformatik)
Sprache:
Englisch
SWS:
2
LP:
2
Angeboten im:
Sommersemester

Termine im Sommersemester

  • Vorbesprechung: Donnerstag den 15.08.2019 ab 10:15 im NB 3/57

Prüfung

Prüfungsform:Praktikum
Prüfungsanmeldung:Direkt bei der Dozentin bzw. dem Dozenten
studienbegleitend

Ziele

Der einwöchige Praxiskurs richtet sich an Studierende des Masterstudiengangs und behandelt grundlegende Operationen der Bildverarbeitung, des maschinellen Lernens und dem Ende-zu-Ende-Training tiefer konvolutionaler neuronaler Netzwerke.

Inhalt

Der Kurs betrachtet ein praktisches Mehrklassen-Klassifikationsproblem: die Erkennung von Verkehrszeichen in natürlichen Bildern. Jeder Tag beginnt mit einer Einführung in eine neue Thematik, an die sich Praxisaufgaben anschließen, die in Gruppen von bis zu drei Studierenden bearbeitet werden können.

Voraussetzungen

Interessenten sollten mit mindestens einer imperativen Programmiersprache, vorzugsweise Python, sehr gut vertraut sein. Grundlagenkenntnisse des maschinellen Lernens und Computersehens sind nützlich, aber nicht unbedingt erforderlich.

Empfohlene Vorkenntnisse

Keine

Sonstiges

1 Woche ganztägig: 19.-23.08.2019; CIP-Insel ID 03/121; Vorbesprechung: 15.08.2019, 10.15 Uhr, Raum NB 3/57; Begrenzte Teilnehmerzahl! - Anmeldung 01. - 21.06.2019 beim zuständigen Prüfungsamt und per E-Mail an: sebastian.houben@ini.rub.de