Veranstaltung: Ultrafast Laser Physics 2: Generation and Applications of Ultrashort Pulses

Nummer:
141423
Lehrform:
Vorlesung und Übungen
Medienform:
Handouts, rechnerbasierte Präsentation, Tafelanschrieb
Verantwortlicher:
Prof. Dr. Clara J. Saraceno
Dozent:
Prof. Dr. Clara J. Saraceno (ETIT)
Sprache:
Englisch
SWS:
3
LP:
4
Angeboten im:
Sommersemester

Termine im Sommersemester

  • Beginn: Mittwoch den 17.04.2019
  • Vorlesung Mittwochs: ab 08:15 bis 09.45 Uhr im ID 03/463
  • Übung Freitags: ab 08:15 bis 09.45 Uhr im ID 03/463

Prüfung

Termin nach Absprache mit dem Dozenten.

Prüfungsform:mündlich
Prüfungsanmeldung:FlexNow
Dauer:30min

Ziele

Vertraut werden mit den Techniken der Modenkopplung und Verstärkung, um ultrakurze Pulse zu erzeugen. Erlangen eines Überblicks über den aktuellen Forschungsstand in Lasertechnologie und ihrer Anwendung.

Inhalt

Aktive und passive Modenkopplung in Festkörperlasern, Verstärkung und Modenkopplung in Faserlasern, Anwendungen ultrakurzer Pulse in Wissenschaft und Industrie.

Voraussetzungen

Ultrafast Laser Physics 1: Basics of ultrashort pulses

Empfohlene Vorkenntnisse

Elektromagnetismus, Fouriertransformation. Der Inhalt des ersten Teils der Vorlesung „Basics of Ultrashort Pulses“ ist empfohlen.