course: Implementation of Cryptographic Schemes

number:
148196
teaching methods:
lecture with tutorials
media:
blackboard platform, black board and chalk
responsible person:
Prof. Dr.-Ing. Chris­tof Paar
lecturer:
Dr.-Ing. David Oswald (ETIT)
language:
german
HWS:
3
CP:
4
offered in:

Exam

All statements pertaining to examination modalities (for the summer/winter term of 2020) are given with reservations. Changes due to new requirements from the university will be announced as soon as possible.

Termin wird vom Dozenten bekannt gegeben

Form of exam:written
Registration for exam:FlexNow
Duration:120min

goals

Die Studierenden haben ein Verständnis für Methoden für die schnelle und sichere Realisierung asymmetrischer Krypto-Verfahren.

content

Zwei große Themenblöcke bilden schnelle Algorithmen für die effiziente Implementierung asymmetrischer Krypto-Verfahren. Zum einen werden verschiedene Exponentiationsalgorithmen behandelt, zum anderen Datenstrukturen und Software-Algorithmen für die schnelle Arithmetik mit großen Zahlen. Im dritten Themenblock werden Implementierungsangriffe behandelt, insbesondere Fehlerinjektionsattacken und differentielle Stromprofilanalysen (DPA). Teil der Vorlesung sind Programmierprojekte, in den die eingeführten Algorithmen umgesetzt werden.

requirements

keine

recommended knowledge

  • Grundkenntnisse Kryptographie
  • Grundkenntnisse der Programmiersprache C bzw. C++

literature

  1. Hankerson, Darrel, Menezes, Alfred J., Vanstone, Scott "Guide to Elliptic Curve Cryptography", Springer, 2004
  2. Menezes, Alfred J., van Oorschot, Paul C., Vanstone, Scott A. "Handbook of Applied Cryptography", CRC Press, 1996