Veranstaltung: Master-Seminar Plasmatechnik

Nummer:
143280
Lehrform:
Seminar
Medienform:
rechnerbasierte Präsentation
Verantwortlicher:
Prof. Dr. Ralf Peter Brinkmann
Dozenten:
Prof. Dr.-Ing. Peter Awakowicz (ETIT), Prof. Dr. Ralf Peter Brinkmann (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
3
LP:
3
Angeboten im:
Wintersemester und Sommersemester

Termine im Wintersemester

  • Vorbesprechung: Mittwoch den 10.10.2018 ab 14:15 im ID 1/136
  • Seminar Freitags: ab 10:15 bis 11.45 Uhr im ID 03/401

Termine im Sommersemester

  • Vorbesprechung: Donnerstag den 04.04.2019 ab 16:15 im ID 1/136

Prüfung

Prüfungsform:Seminarbeitrag
Prüfungsanmeldung:None
studienbegleitend

Ziele

Die Studierenden haben erlernt: * den Umgang mit technischer und wissenschaftlicher Literatur * Vortragsgestaltung * sinnvollen Einsatz von Medien * Vermittlung und Diskussion wissenschaftlicher Inhalte

Inhalt

Ausgewählte Themen der Plasmatechnik und Plasmaphysik werden von den Studierenden eigenständig erarbeitet und in Vorträgen dargelegt. Die Themen werden in Anlehnung an aktuelle Forschungsarbeiten gewählt.

Die Studierenden nehmen an Vorträgen anderer Seminarteilnehmer und Wissenschaftler teil. Dies kann auch im Rahmen des in der Regel wöchentlich stattfindenden internationalen Online-Plasmaseminars geschehen, welches vom Lehrstuhl AEPT organisiert wird.

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Die Studierenden sollten mindestens eine der Pflichtvorlesungen des Studiengangs "Plasmatechnik" gehört und die zugehörige Prüfung bestanden haben.